Majjhima Nikaya
Die Mittellangen Lehrreden
Übersetzung ins Deutsche von: (Info)
jb für ZzE

Der Majjhima Nikaya, oder "Mittellange Lehrreden" von Buddha, ist die zweite von den fünf Nikayas (Sammlungen) des Sutta Pitaka.

Diese Nikaya besteht aus 152 Lehrreden von Buddha und seinen führenden Schülern, welche zusammen einen dichten Körper an Lehren darstellen, die alle Aspekte der Lehren Buddhas berücksichtigen.

Eine hervorragende Übersetzung des kompletten Majjhima Nikaya ist Die mittellangen Lehrreden Buddhas: A New Translation of the Majjhima Nikaya, übersetzt von Bhikkhu Ñanamoli und Bhikkhu Bodhi (Boston: Wisdom Publications, 1995).[1] Die Einleitung zu diesem Buch beinhaltet eine außeroderntliche generelle Umschreibung von Buddhas Lehren und deren Darbietungen im Majjhima im Speziellen. Eine edle Sammlung von ausgesuchten Suttas ist in Handful of Leaves (Ausgabe 1), von Thanissaro Bhikkhu (herausgegeben von Sati Center for Buddhist Studies) zu finden.

Die Übersetzter erscheinen in den eckigen Klammern []. Die geschwungenen Klammern {} enthalten den Band und die anfängliche Seitennummer in der romanisierten Pali Ausgabe der Pali Text Society.

Die Suttas, die untern mit der Markierung "[BB]" auftauchen, sind in Bhikkhu Bodhis Zusammenstellung (in Die mittellangen Lehrreden Buddhas) erschienen und werden mit Zustimmung genutzt. Jene die mit "[TB]" marktiert sind würden von Thanissaro Bhikkhu bereit gestellt. Der Rest wurde von den ATI Bearbeitern geschrieben.

Anmerkung

1.
Besitzer diese Buches mögen dieses ausdruckbare Inhaltsverzeichnis [PDF icon] als sehr hilfreich empfinden. Es ist dafür gestaltet in zwei Hälften zu schneiden und es in das Deckblatt zu stecken. Es wurde von Bhikkhu Kumara und Tahn Varado zusammen gestellt.
[vorige Seite][nächste Seite]